Visit-a-Church
Key Image Johanneskirche
Rechbergstraße 1
71063 Sindelfingen (Eschenried)
Deutschland
Konfession: Ev.-luth.
Gemeinde: Evang. Johanneskirchengemeinde (Ev. Landeskirche in Württemberg, Prälatur Reutlingen, Dekanat Böblingen)
Geogr. Koordinaten: 48,72241° N, 9,00907° O
Geo Location
Referenzjahr: 1963
Baustil: Moderne
Gebäudetyp: Saalkirche
Beschreibung: Moderne, nach Westen ausgerichtete Saalkirche mit freistehendem Glockenturm; Kirche, Turm und Gemeindehaus durch einen gedeckten Gang zu einer Baugruppe zusammengefasst
Baumaterial
  • Beton, Backsteinziegel und Tannenholz; Dacheindeckung mit Schiefer (Turm und Schiff)
Sehenswert
  • Turmhahn von Fritz Melis, Bietigheim
Sehenswert
  • Paramente und Fensterkreuz von Gerhard Dreher, Weilheim/Teck
Geschichte:
1960:   Architektenwettbewerb
12.05.1963:   Einweihung
Wichtige Persönlichkeiten:
Architekt:  Rall, Heinz (1920–2006, Stuttgarter Architekt, aufgewachsen und konfirmiert in der Paulusgemeinde, Stuttgart-West)
Künstler:  Melis, Fritz (1913–1982, deutscher Bildhauer, widmete sich insbesondere der Bauplastik mit bronzenen Vögeln)
Dreher, Gerhard (1924–2008, deutscher Glas- und Objektkünstler)
Abmessungen:
Turmhöhe [m]:  42
Quellen
Rall, Heinz, et al.: 25 Jahre evangelischer Kirchenbau – RALL und PARTNER 1955 – 1980, Forum, Stuttgart 2001, S. 40–43
© 2022
TuK Bassler
CC-BY-SA 4.0