Visit-a-Church
Key Image Cathedral and Metropolitical Church of Saint Peter
Minster Yard
YO1 7HH York
Vereinigtes Königreich
Konfession: Anglikanisch
Gemeinde: York Minster (Diocese of York)
Geogr. Koordinaten: 53,96225° N, 1,08207° W
Geo Location
Referenzjahr: 1080
Baustil: Gotik
Gebäudetyp: Basilika
Beschreibung: Dreischiffige gotische Basilika in Kreuzform mit zwei Westtürmen und Vierungsturm, Kapitelhaus angebaut an das nördliche Querhaus
Namensgebung: Nach dem Apostel Petrus; der Titel „Minster“ wird mit Kirchen verbunden, die in angelsächsischer Zeit als missionarische Lehrkirchen erbaut wurden, und dient heute als Ehrentitel; das Wort „Metropolitical“ bezieht sich auf die Rolle des Erzbischofs von York als Metropolitanbischof der Provinz York
Glocken
  • Geläut mit 14 Glocken im Südwestturm, die meisten gegossen 1925 von J. Taylor & Co.
  • Sieben Glocken im Nordwestturm, gegossen von J. Taylor & Co., darunter der „Große Peter“ von 1927 mit einem Gewicht von 10,8 Tonnen
  • Carillon mit 35 Glocken im Südwestturm (11 Glocken 1933 gegossen und 1989 im York Minster installiert, weitere 24 Glocken gegossen 2008, alle von J. Taylor & Co.)
Altar
  • Altar im Hauptschiff mit Paramenten der Minster Broderers (grünes Parament 2015 übergeben nach sechsjähriger Arbeit), „Millenium Cross“ („Jahrtausendkreuz“) von Alex Brogden
Orgel
  • Gehäuse der großen Orgel von 1832, heutiges Instrument erbaut 1903 von J. W. Walker and Sons, erneuert 2018–2021 durch die Orgelbaufirma Harrison and Harrison; 5.403 Pfeifen, 82 Register auf vier Manualen und Pedal
Fenster
  • „Fünf-Schwestern-Fenster“ im nördlichen Querhaus (um 1250)
  • „Herz von Yorkshire“, das Buntglasfenster in der Westfassade mit Maßwerk in Form eines Herzens (Ivo de Raghton und Robert Ketelbarn, 1339)
  • Großes Ostfenster (John Thornton, 1405–1408) mit Szenen aus der Schöpfung und der Apokalypse (die biblischen Bücher Genesis und Offenbarung des Johannes)
Sehenswert
  • Astronomische Uhr (1955) zur Erinnerung an im zweiten Weltkrieg gefallene Mitglieder der Luftwaffe
  • „Semaphore Saints“ („Signal-Heilige“), zwölf Statuen ohne Kopf an der Westwand, die den Text „Christ is here“ („Christus ist hier“) im Winkeralphabet anzeigen (Terry Hammill, 2005)
Geschichte:
314:   Frühester Bezug auf einen Bischof von York als Teilnehmer des Konzils von Arles
627:   König Edwin von Northumbrien wird in einer kleinen, dem Apostel Petrus geweihten Holzkirche in York getauft
637:   König Oswald ersetzt die Holzkirche durch ein Steingebäude (670 vom hl. Wilfrid erneuert)
1069:   Die Truppen von Wilhelm dem Eroberer zerstören die angelsächsische Kirche
1080:   Baubeginn für eine neue Kathedrale am Ort einer alten römischen Basilika
1100:   Fertigstellung der romanischen Kathedrale
1175:   Neugestaltung des Westwerks
Um 1225:   Baubeginn des Querschiffs
Um 1288:   Bau des Kapitelhauses
1291:   Baubeginn für das Hauptschiff
1405:   Einsturz des Vierungsturms, Bau eines neuen, jedoch nie vollendeten Turms
1408:   Fertigstellung der Verglasung für das große Ostfenster
Um 1420:   Chor nach 60-jähriger Bauzeit vollendet
03.07.1472:   Erneute Weihe des Münsters
01.02.1829:   Chor durch Brandstiftung zerstört
1972:   Abschluss fünfjähriger Arbeiten zur Stabilisierung des Fundaments des Vierungsturms
1984:   Blitzschlag verursacht Brand im südlichen Querhaus
2018:   Abschluss einer 13-jährigen Restaurierungsphase des großen Ostfensters
Wichtige Persönlichkeiten:
Namenspatron:  Petrus (1–64 (?), Apostel und Märtyrer)
Abmessungen:
Spannweite innen [m]:  15
Quellen
Bulmer, Jane: York Minster Souvenir Guide, The Chapter of York, York 2022
Harrison & Harrison: York Minster, Harrison & Harrison Ltd, Durham, https://www.harrisonorgans.com/wp-content/uploads/2021/03/York-Minster-2021.pdf, abgerufen 05.11.2022
Wikipedia: York Minster, https://en.wikipedia.org/wiki/York_Minster, abgerufen 05.11.2022
Wikipedia: John Taylor & Co, https://en.wikipedia.org/wiki/John_Taylor_(and)_Co, abgerufen 05.11.2022
York Minster: ‘Faith and Fracture’ – Glass Sculpture focused on ‘Beauty of Every Human’ on display in York Minster, https://yorkminster.org/latest/faith-and-fracture-glass-sculpture-focused-on-beauty-of-every-human-on-display-in-york-minster/, abgerufen 05.11.2022
York Minster Society of Change Ringers: Bells, http://www.yorkminsterbells.org.uk/?cat=9, abgerufen 05.11.2022
© 2022
TuK Bassler
CC-BY-SA 4.0