Visit-a-Church
Key Image Chapel of St Peter and St Paul
Old Royal Naval College, Romney Road
SE10 9JF London (Greenwich)
Vereinigtes Königreich
Konfession: Anglikanisch
Gemeinde: Chapel of St Peter and St Paul, Old Royal Naval College (Diocese of Southwark, Archdeaconry of Lewisham and Greenwich, Charlton Deanery)
Geogr. Koordinaten: 51,48326° N, 0,00509° W
Geo Location
Referenzjahr: 1752
Baustil: Klassizismus
Gebäudetyp: Saalkirche
Beschreibung: Saalkirche mit Seitenemporen und Kuppelturm über der Eingangshalle; UNESCO-Welterbe („Maritime Greenwich“, seit 1997)
Namensgebung: Nach den Aposteln Petrus und Paulus
Kanzel
  • Kanzel aus Eiche, Mahagoni und Lindenholz mit vier Medaillons aus Coade-Stein (Richard Lawrence)
Orgel
  • Dreimanualige Orgel erbaut 1789 von Samuel Green zum Preis von £ 1.000
Sehenswert
  • Decke mit geschnittenen Stuckornamenten (John Papworth)
  • Altarbild mit Darstellung des Schiffbruchs des Apostels Paulus auf Malta (Benjamin West)
Geschichte:
1752:   Erbaut nach Plänen von Christopher Wren (Architekt Thomas Ripley)
02.01.1779:   Zerstörung der Kapelle durch Brand
12.09.1789:   Einweihung nach klassizistischem Wiederaufbau durch James Stuart
Wichtige Persönlichkeiten:
Patron:  Paulus (7/10–60/68, Apostel)
Petrus (1–64 (?), Apostel und Märtyrer)
Quellen
Chapel of St Peter and St Paul: Chapel of St. Peter and St. Paul – Besucherführer (information leaflet)
The Church of England: Greenwich: Chapel of St Peter and St Paul, at the Old Royal Naval College, https://www.achurchnearyou.com/church/7344/about-us/, abgerufen 26.02.2020
UNESCO: Maritime Greenwich, https://whc.unesco.org/en/list/795, abgerufen 26.02.2020
© 2020
TuK Bassler
CC-BY-SA 4.0