Visit-a-Church
Key Image St. Aurelius
Aureliusplatz 1
75365 Calw (Hirsau)
Germany
Denomination: Roman Catholic
Congregation: Seelsorgeeinheit Calw - Bad Liebenzell (Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dekanat Calw (kath.))
Geogr. Coordinates: 48.7349° N, 8.73535° E
Geo Location
Reference year: 1071
Architectural style: Romanik
Building type: Hallenkirche
Description: Dreischiffige Hallenkirche (Reste einer ursprünglichen Säulenbasilika)
Name derivation: Nach dem hl. Aurelius
Altar
  • Monolith aus einem Alpirsbacher Steinbruch, mit Traubenmotiven verziert (Otto Herbert Hajek, 1955)
Windows
  • Buntglasfenster mit Darstellungen von Adam, Abraham, Mose, David und dem hl. Benedikt (Wilhelm Geyer, 1955)
Noteworthy
  • Andalusische Marienfigur aus Holz (15. Jh.)
  • Tiefrelief an der Ostwand (Otto Herbert Hajek, 1955)
  • Reliquienschrein des hl. Aurelius (Otto Herbert Hajek, 1956)
History:
765:   Bau der ersten, dem hl. Nazarius geweihten Kirche in Hirsau
838:   Weihe der ersten Kirche St. Aurelius in dem um die Nazariuskirche entstandenen Kloster
1059:   Beginn des Wiederaufbaus der stark verfallenen Klosteranlage
1071:   Weihe der heutigen, zweiten Kirche St. Aurelius
1091:   Einweihung der Klosterkirche St. Peter und Paul auf der linken Nagoldseite
1092:   Verlegung der Abtei in das neue St.-Peter-und-Paul-Kloster, St. Aurelius wird Priorat
1535:   Übernahme des St.-Aurelius-Klosters durch den Herzog von Württemberg in Folge der Reformation
1584:   Freigabe der Kirche zum Abbruch; Chor, Querhaus und Türme werden abgetragen, das Baumaterial wird zum Bau des Hirsauer Jagdschlosses des Herzogs verwendet; Nutzung des verbleibenden Langhauses u. a. als Stall
1892:   Kauf der Aureliuskirche durch das Land Württemberg
1954:   Anmietung von St. Aurelius durch die kath. Kirchengemeinde und Beginn der Restaurierung zu einem sakralen Raum
30/10/1955:   Einweihung der neugestalteten Kirche St. Aurelius
1999:   Neugestaltung der Sakristei
Important persons:
Künstler:  Hajek, Otto Herbert (1927–2005, deutscher abstrakter Maler, Grafiker und Bildhauer)
Geyer, Wilhelm (1900–1968, deutscher Maler, Grafiker und Glasmaler)
Namenspatron:  Aurelius (um 400–475, Bischof von Reditio)
Sources
Pater Morand: St. Aurelius Hirsau, Kath. Kirchengemeinde St. Lioba, Bad Liebenzell 2000
© 2020
TuK Bassler
CC-BY-SA 4.0