Visit-a-Church
Key Image Sankt Familia
Kölnische Str. 55
34117 Kassel
Germany
Denomination: Catholic
Congregation: Kath. Kirchengemeinde St. Familia (Bistum Fulda, Dekanat Kassel-Hofgeismar)
Geogr. Coordinates: 51.3164° N, 9.48656° E
Geo Location
Reference year: 1899
Architectural style: Neoromanik
Building type: Basilika
Description: Neoromanische Basilika mit Säulenvorhalle; älteste katholische Kirche Kassels auf dem höchsten Punkt der Innenstadt in Nord-Süd-Ausrichtung erbaut
Name derivation: Das Patrozinium Sankt Familia erklärt sich hauptsächlich durch die gesellschaftlichen Verwerfungen infolge des durch die Industrialisierung erlittenen Bedeutungsverlusts der Familie
Bells
  • Vierstimmiges Geläut, 2015
Altar
  • Tabernakel, Altar und Ambo: Heinrich Söller
Font
  • Marienstatue und Taufbecken: Heinrich Söller
Windows
  • von Hildegard Birks
History:
1890:   Erwerb des Grundstücks für die Kirche
1897:   Baubeginn, Architekten Christoph Hehl und Georg Kegel
1899:   Weihe
1908:   Die Kirche wird Pfarrkirche einer eigenen Gemeinde
1953:   Abschluss des Wiederaufbaus nach dem Krieg
About 1965:   Renovierung durch das Architekturbüro Bieling nach den Anregungen der Liturgiereform des Zweiten Vatikanischen Konzils
13/09/2015:   Glockenweihe
Sources
Sankt Familia: Die Kirche Sankt Familia in Kassel: erbaut, zerstört, wiedererbaut, https://www.st-familia-kassel.de/index.php/unsere-kirche/geschichte
Wikipedia: St. Familia (Kassel), https://de.wikipedia.org/wiki/St._Familia_(Kassel)
© 2020
TuK Bassler
CC-BY-SA 4.0