Visit-a-Church
Key Image Marienkirche
Weibermarkt 1
72764 Reutlingen
Germany
Denomination: Lutheran
Congregation: Evang. Neue Marienkirchengemeinde (Ev. Landeskirche in Württemberg, Prälatur Reutlingen, Dekanat Reutlingen)
Geogr. Coordinates: 48.49115° N, 9.2134° E
Geo Location
Reference year: 1343
Architectural style: Gotik
Building type: Basilika
Description: Dreischiffige Basilika mit Westturm und zwei Türmen zu Seiten des Vorchores
Name derivation: Nach Maria, der Mutter Jesu
Altar
  • Von 1876, auf ihm steht ein Kreuz mit Lebensbaum von Hans Gottfried von Stockhausen
Font
  • Oktogonales Bildwerk aus Sandstein, am oberen Rand mit der Jahreszahl 1499 datiert, rund um den Taufstein sind die sieben katholischen Sakramente abgebildet
Organ
  • 1988 von der Firma Rieger Orgelbau aus Schwarzach (Vorarlberg/Österreich) gebaut, 53 Register (3.813 Pfeifen) auf drei Manualen und Pedal
Noteworthy
  • Wandmalereien in der Südsakristei, 14. Jh.
  • Heiliges Grab im Chor, 16. Jh.
History:
1343:   Fertigstellung der Kirche, von der heute noch die Sakristei erhalten ist, Baubeginn 1247
20/06/1494:   Beschädigung des Westturms durch Blitzschlag
1525:   Matthäus Alber wird erster Pfarrer der Reformation
1530:   Reutlingen ist mit Nürnberg die einzige freie Reichsstadt, die das Augsburger Bekenntnis "Confessio Augustana" unterschreibt
1726:   Fast vollständige Zerstörung beim Stadtbrand von Reutlingen
19th cent.:   Erste größere Restaurierung durch den Reutlinger Baurat Johann Georg Rupp
1901:   Abschluss der 1893 begonnenen neugotischen Renovierung unter Bauleitung von Heinrich Dolmetsch
28/05/1943:   Engel auf der Turmspitze stürzt infolge eines Erdbebens ins nördliche Seitenschiff
18/07/1950:   Der Engel wird wieder auf den Turm gesetzt
Important persons:
Geistlicher:  Alber, Matthäus (Theologe)
Künstler:  Stockhausen, Hans Gottfried von (1920–2010, deutscher Glasmaler, Maler und Zeichner)
Dimensions:
Length [m]:  68
Tower Height [m]:  71
Sources
Reformationskirchen in Württemberg: Marienkirche Reutlingen, http://www.reformationskirchen-wuerttemberg.de/kirchen-der-reformation/reutlingen/marienkirche/#c444764, retrieved 08/04/2018
Wikipedia: Marienkirche (Reutlingen), https://de.wikipedia.org/wiki/Marienkirche_(Reutlingen), retrieved 08/04/2018
© 2020
TuK Bassler
CC-BY-SA 4.0