Visit-a-Church
Key Image Autobahnkirche St. Christophorus
Am Rasthof 1
76532 Baden-Baden
Deutschland
Konfession: Röm.-kath.
Gemeinde: Seelsorgeeinheit Baden-Baden-Oos (Erzdiözese Freiburg, Dekanat Baden-Baden)
Geogr. Koordinaten: 48,81005° N, 8,17948° O
Geo Location
Referenzjahr: 1978
Gebäudetyp: Zentralbau
Beschreibung: Moderne Kirche in Zelt-/Pyramidenform mit achteckiger Krypta, auf die Ahornalleen in Kreuzform zuführen; am Ende jeder Allee markiert eine Bildsäule aus Beton den Beginn des kirchlichen Bereichs; weitere Elemente sind das Abrahamstor als Haupteingang in den eigentlichen Kirchenbezirk und auf der Westseite das Kreuz. Die Bilderwelt der gesamten Anlage hat laut dem Künstler Emil Wachter ein Thema: "Das Drama der menschlichen Existenz im Licht der Bibel. Oder das Abenteuer Mensch und die freiwillige Ohnmacht des Allmächtigen. Oder mit einem Wort: das Kreuz."
Namensgebung: Nach dem Hl. Christophorus
Baumaterial
  • Holz, Glas, Beton und Schiefer
Glocken
  • Gestaltet von Dorothee Bode, der Tochter von Emil Wachter, gegossen von der Glockengießerei Bachert. Die Bildmotive auf den beiden Glocken (Gottes- und Menschenglocke) entstammen den Aufzeichnungen von Emil Wachter (+2012)
Sehenswert
  • Bildtürme: Noah im Osten, Johannes der Täufer im Westen, Mose im Süden und Elia im Norden
Fenster
  • Betonglasfenster von Emil Wachter: Leben Jesu und Szenen aus der Apokalypse
Sehenswert
  • Krypta mit Betonreliefs von Emil Wachter
  • Kolorierte Christophorus-Stele von Emil Wachter, 2004
Geschichte:
1973:   Architektenwettbewerb, Gewinner Friedrich Zwingmann
12.12.1976:   Grundsteinlegung
24.07.1977:   Richtfest
23.07.1978:   Weihe
22.07.2012:   Glockenweihe
Wichtige Persönlichkeiten:
Künstler:  Wachter, Emil (1921–2012, badischer Maler und Bildhauer )
Namenspatron:  Christophorus (?–250?, Märtyrer, einer der vierzehn Nothelfer)
Abmessungen:
Höhe innen [m]:  20
Quellen
Wachter, Emil: Autobahnkirche St. Christophorus Baden-Baden, Schnell & Steiner, Regensburg 2005
Wikipedia: Autobahnkirche Baden-Baden, https://de.wikipedia.org/wiki/Autobahnkirche_Baden-Baden
© 2020
TuK Bassler
CC-BY-SA 4.0